Pure Erlebnisvielfalt am Eingang des Ötztals

Oetz im SommerOetz liegt am Eingang des Ötztals und ist sowohl im Sommer als auch im Winter der ideale Urlaubsort für Jung und Alt. Neben den zahlreichen sportlichen Möglichkeiten im und um den Ort gibt es auch viele Möglichkeiten zur Entspannung. Im traditionellen Ortskern von Oetz gibt es viele Gebäude mit teilweise Jahrhunderte alten Malereien und Fassadenverzierungen.

Im Winter:

Oetz im Winter

Im Winter bietet Oetz seinen Gästen über 20 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege in der Region. Etwas oberhalb von Oetz bietet der Piburger See, der in der kalten Jahreszeit zum Eislaufen einlädt, einen traumhafte winterliche Naturkulisse.

Im Schigebiet Hochoetz, das über die Talstation bequem in 8 Minuten mit der komfortablen Gondelbahn erreichbar ist, warten 41 Pistenkilometer, Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, gemütliche Einkehrmöglichkeiten und urige Skihütten. Schneegarantie und Skigenuss für die ganze Familie bis auf über 2.000 Höhenmetern!

  Im Sommer:

Piburger SeeDie Urlaubsregion Oetz, Sautens, Haiming und Ochsengarten bietet ein Vielfalt an Möglichkeiten zum Wandern, Biken, Raften und Canyoning. Ausgiebige Wandergebietet, das Ötzi-Dorf, Tirols höchster Wasserfall – der Stuibenfall, die Area 47 und der idyllisch gelegene Piburger See, ein angenehm warmer Badesee etwas oberhalb von Oetz sind nur ein Auszug von einer Fülle von Möglichkeiten für Ihre individuelle Urlaubsplanung.

Ortsinfo Oetz | admin | 04.09.2017